Was hilft gegen Sonnenbrand im Gesicht?

von

Was hilft gegen Sonnenbrand im Gesicht?

Was hilft gegen Sonnenbrand im Gesicht?

Das ist wirklich jedem schon Mal passiert: einmal in der Sonne eingeschlafen, und schon ist das Gesicht verbrannt und krebsrot. So ein Sonnenbrand kann ganz schön weh tun und sich einige Tage halten. Deswegen verraten wir dir einige Tipps und Tricks, was du gegen Sonnenbrand im Gesicht tun kannst, und wie du dich in Zukunft am besten schützt.

Sonnenbrand im Gesicht: erste Hilfe

Trotz Sonnencreme kann es durchaus passieren, dass man sich mal die Haut verbrennt. Entweder hat der Lichtschutzfaktor der Sonne nicht gereicht, man musste durch unvorhersehbare Umstände länger in der Sonne bleiben, oder man hat die Sonnenstrahlung im Schatten unterschätzt.

Ein Sonnenbrand ist zwar kein Weltuntergang, aber dennoch ein deutlicher Schaden an deiner Haut, den du nicht unterschätzen solltest. Zum Glück gibt es ein paar Tipps, die bei Sonnenbrand im Gesicht helfen können.

Was hilft gegen Sonnenbrand im Gesicht?

Raus aus der Sonne, ab ins Kühle

Das wichtigste ist, schon beim ersten Anzeichen von verbrannter Haut aus der Sonne raus zu gehen. Wenn du das getan hast, kann ein feuchter, kühler Lappen auf den Stellen mit Sonnebrand erste Schmerzlinderung verschaffen.

Auch ein kalte dusche kann nach der langen Zeit in der Hitze sehr angenehm sein. Sei jedoch vorsichtig, nicht zu schnell von heiß auf kalt zu wechseln, damit du keine Kreislaufprobleme bekommst. Fang lauwarm an, und steigere dich zu kälterem Wasser. Alternativ hilft auch ein Umschlag mit Joghurt wahre Wunder!

OFFICE BABE KIT
OFFICE BABE KIT
künstliche magnetische wimpern und eyeliner office babe kit
faykebabe-closeup-fayke-magnetische-kuenstliche-wimpern
OFFICE BABE KIT
Candy-closeup-fayke-magnetische-kuenstliche-wimpern
candy-closeup-fayke-magnetische-kuenstliche-wimpern
faykebabe-closeup-fayke-magnetische-kuenstliche-wimpern

OFFICE BABE KIT

€39,90
INSTA BABE KIT
INSTA BABE KIT
INSTA BABE KIT
künstliche magnetische wimpern und eyeliner instababe kit
faykebabe-fayke-magnetische-kuenstliche-wimpern
faykebabe-magnetische-kuenstliche-wimpern
More-Drama-magnetische-kuenstliche-wimpern
More-Drama-magnetische-kuenstliche-wimpern

INSTA BABE KIT

€39,90
SWEET & SALTY KIT
SWEET & SALTY KIT
künstliche magnetische wimpern und eyeliner sweet and salty kit
Candy-closeup-fayke-kuenstliche-wimpern
SWEET & SALTY KIT
more-drama-close-up-fayke-kuenstliche-wimpern
Candy-closeup-fayke-kuenstliche-magnetische-wimpern
more-drama-close-up-fayke-kuenstliche-magnetische-wimpern

SWEET & SALTY KIT

€39,90
BADASS VIBES KIT
BADASS VIBES KIT
magnetische-wimpern-fayke-badassvibes-baddie-moredrama
moredrama-closeup-fayke-magnetische-kuenstliche-wimpern
BADASS VIBES KIT
BADASS VIBES KIT
BADASS VIBES KIT

BADASS VIBES KIT

€39,90

Versorge die Haut mit Feuchtigkeit

Ein Sonnenbrand sieht nicht nur unangenehm aus, es ist ein ernsthafter Schaden an deiner Haut. Du solltest deiner angegriffenen Haut jetzt etwas gutes tun. Schmiere die verbrannten Stellen mit einer feuchtigkeitsspendenden Bodylotion ein, am besten mit Aloe Vera, denn die kühlt besonders gut. Das solltest du jeden Tag machen, bis der Sonnenbrand weg ist.

Was hilft gegen Sonnenbrand im Gesicht?

Stay hydrated

Bei einem Sonnenbrand braucht der Körper besonders viel Flüssigkeit. Deswegen solltest du darauf achten, ausreichend Wasser zu trinken.Zwei bis drei Liter am Tag sollten es schon sein!

Bei Entzündungen ab zum Arzt

Ein normaler Sonnenbrand im Gesicht ist kein Grund zur Sorge, doch wenn sich bereits Bläschen bilden, hast du einen Sonnenbrand zweiten Grades. Diesen solltest du unbedingt von einem Arzt untersuchen lassen! In diesem Fall wirst du vermutlich ein Mittel mit Kortison verschrieben bekommen, dass die Entzündung im Griff hält.

OFFICE BABE KIT
OFFICE BABE KIT
künstliche magnetische wimpern und eyeliner office babe kit
faykebabe-closeup-fayke-magnetische-kuenstliche-wimpern
OFFICE BABE KIT
Candy-closeup-fayke-magnetische-kuenstliche-wimpern
candy-closeup-fayke-magnetische-kuenstliche-wimpern
faykebabe-closeup-fayke-magnetische-kuenstliche-wimpern

OFFICE BABE KIT

€39,90
INSTA BABE KIT
INSTA BABE KIT
INSTA BABE KIT
künstliche magnetische wimpern und eyeliner instababe kit
faykebabe-fayke-magnetische-kuenstliche-wimpern
faykebabe-magnetische-kuenstliche-wimpern
More-Drama-magnetische-kuenstliche-wimpern
More-Drama-magnetische-kuenstliche-wimpern

INSTA BABE KIT

€39,90

So vermeidest du Sonnenbrand

Du hast es vermutlich schon von zahlreichen Beauty Influencern auf YouTube, TikTok und Instagram gehört: Sonnenschutz ist das A und O für eine gesunde Haut und der wichtigste Bestandteil im Anti Aging. Sobald du das Haus verlässt, solltest du eine Sonnencreme auftragen. Das mag übertrieben wirken, doch auch im Winter ist die UV Strahlung der Sonne schon deutlich stärker als man denkt. Willst du Sonnenbrand und Falten vermeiden, solltest du nie ohne Sonnencreme das Haus verlassen!

Was hilft gegen Sonnenbrand im Gesicht?

Ausreichender UV Schutz

Apropos Sonnencreme: eine Tagescreme mit LSF (Lichtschutzfaktor) 15 ist kein ausreichender Sonnenschutz. Auch Makeup hat mittlerweile oft einen LSF von 15. Das ist zwar nett, aber reicht nicht aus, um dich vor Sonnenbrand zu schützen. Besonders im Sommer solltest du anstatt einer Tagescreme lieber eine feuchtigkeitsspendende Sonnencreme mit LSF 30 oder 50 verwenden. Mittlerweile gibt es viele Produkte, die die Haut nicht weiß erscheinen lassen, wie es bei Sonnencreme oft der Fall ist. Darüber kannst du bei Bedarf auch problemlos Makeup auftragen. Es mag zuerst nervig erscheinen, aber deine Haut wird es dir in 15 Jahren danken!

Kann ein Sonnenbrand Hautkrebs auslösen?

Sonnenstrahlung erhöht in der Tat das Risiko für Hautkrebs. Du solltest deiner Haut wirklich nicht zu viel Sonne am Stück zumuten, und nur mit ausreichendem Schutz. Die UVB-Strahlung der Sonne verursacht nicht nur Sonnenbrand im Gesicht, sondern unter Umständen auch Hautkrebs.

Welcher LSF ist der richtige?

LSF steht für Lichtschutzfaktor. Der Lichtschutzfaktor gibt an, wie stark und wie lange du von der Sonne geschützt bist. Dafür gibt es tatsächlich eine Formel, mit der du berechnen kannst, wie viel Zeit du mit dem Sonnenschutz sicher in der Sonne verbringen kannst.

Dazu musst du zuerst deine Eigenschutzzeit kennen, also die Zeit, die du ohne Schutz in der Sonne verbringen kannst. Wenn du sehr helle Haut hast sind das vielleicht 10 Minuten, bei dunklerer Haut 20 oder 30. So geht die Rechnung:

Eigenschutzzeit x LSF = deine Zeit in der Sonne ohne Sonnenbrand.

Bei einer Eigenschutzzeit von 10 Minuten x LSF 30 ergeben sich somit 300 Minuten in der Sonne. Nach Ablauf der Zeit solltest du dich auf jeden Fall in ein schattiges Plätzchen begeben.

Nachcremen verlängert den Schutz nicht!

Was hilft gegen Sonnenbrand im Gesicht?

Wie lange hält ein Sonnenbrand?

Einen Sonnenbrand im Gesicht will man so schnell wie möglich wieder loswerden. Es sieht nicht nur blöd aus, es tut schließlich auch verdammt weh. Damit der Sonnenbrand so schnell wie möglich verschwindet, ist es vor allem wichtig, dass du aus der Sonne raus bleibst. Musst du zwingend raus in die Sonne, trag auf jeden Fall einen angemessenen Sonnenschutz! Wenn du darauf achtest, sollte der Sonnenbrand nach zwei bis drei Tagen langsam abgeklungen sein.